Der L-Wurf wurde am 16.08.2019 geboren, alle Welpen haben ein tolles Zuhause bekommen.

Die Eltern sind ein bewährtes Paar, diesmal hat Annie fünf sehr schöne Rüden auf die Welt gebracht.

   Emelie du joyeux Berger

   Bezitzer Christina Kluska

   HD-A, CCL und PLL DNA frei

   Augenuntersuchung o.B.

   Scherengebiss und Vollzahnig

   Odin Rigpa

   Besitzer Bärbel Korndorf

   HD-A, CLL und PLL DNA frei

   Augenuntersuchung o.B.

   Scherengebiss und Vollzahnig


Nun sind Lumi, Lion und Loki ausgezogen und erkunden mit ihren Familien die neue Umgebung. Alle haben die Autofahrten  und Loki den Flug in die Schweiz ohne Übelkeit gemeistert. Die ersten Nachrichten sind durchweg positiv. Ich wünsche meinen Jungs ein tolles Leben mit ihren Menschen.

 


Nun sind auch Levi und Lazar ausgezogen, Levi nach Leibzig und Lazar lernt nun Berlin kennen. Alles Gute meine Süßen.



Heute am 12.10 war der Zuchtwart da und hat den Wurf kontrolliert und abgenommen. Wie schon zu sehen war, gab es keinerlei Beanstandungen, Alle haben ein Scherengebiss, keine Canini Engstände, alle Zähne im Welpengebiss sind da. Alle Hoden sind da wo sie hingehören. Keine Nabelbrüche, alles super!

 

 

 

 

 

 

Lazar ein sehr schöner Tibijunge ist noch frei.

 

 

 

 

 

 

Auch der kräftigste aus dem Wurf Levi ist noch frei, auch ein ganz toller Bub.


Heute sind die fünf Jungs 8 Wochen alt. Sie sind gechipt, geimpft, der Tierarzt war begeistert von den Lütten alles top und wie artig und vertrauensvoll sie auf dem Tisch waren, tja gelernt ist gelernt! Morgen wird der Wurf vom Zuchtwart abgenommen. Die Bande tobt und spielt zu gern mit Khyto der Junghund typisch ebenso begeistert und geduldig mit den kleinen Rüpeln ist. Besuch war auch wieder da und wird ausgiebig von allen genoßen und nach dem spielen als Schlafunterlage genutzt. Der nächste wird Sonntag erwartet. So ist immer etwas los hier und für Abwechslung ist gesorgt.


Nun sind auch die Namen für die knapp 8 Wochen alten Jungs vergeben. Lumi, Lion und Loki haben bereits ein neues Zuhause. Levi und Lazare sind noch frei für das richtige Zuhause.

 

 

 

 

 

Der freche Lumi bleibt in der Nähe und wird Richtung Neustadt-Dosse ziehen.

 

 

 

 

 

Frechnase Lion zieht Richtung Dresden.

 

 

 

 

 

Der sanfte Loki hat bisher den weitesten Weg, es geht in die Schweiz.

 

 

 

 

 

 

Der Brummer Levi ist noch frei.

 

 

 

 

 

Der süße Lazare ist auch noch frei.


Jetzt sind die kleinen Rüden bereits 6 Wochen alt und haben auch schon Besuch gehabt. Der ist begeistert aufgenommen und auch gleich belagert worden oder als Sonnenschutz genutzt worden. Oma Joyce kümmert sich auch liebevoll um ihre Enkel und Khyto findet das auch extrem spannend. Nun sind die Lütten schon immer den ganzen Tag draußen und ordentlich aktiv. Namen haben nun auch alle davon das nächste mal mehr. Die Fotos sind von der 5 und 6 Woche.


Die Jungs sind nun 4 Wochen alt und waren bei schönem Sonnenschein heute das erste Mal draußen. Es war so spannend für die Lütten, jetzt schlafen sie unheimlich lange. Jetzt geht es jeden Tag ein paar Stunden in den Welpenauslauf.


Tag 23 im Leben der Zwerge, nun können sie hören, sehen und alles erkunden. Es wird jetzt gespielt und gerauft, wie kleine Gremlins hören sie sich an, um dann schlagartig wieder in einen komatösen Schlaf zu fallen. Das Abenteuer Leben hat begonnen.


Nun sind die Sweeties 18 Tage alt, die Augen sind offen. Es ist immer ein ganz besonderes Erlebnis wenn man von den Kleinen mit einem ersten Schwanzwedeln bergüßt wird. Einfach Zucker!! Ansonsten halten sich die Aktivitäten noch immer in Grenzen. Das wird sich von nun an aber stetig ändern.


Die Zeit vergeht wie immer im Fluge, die Jungs sind schon 10 Tage alt und ganz schön proppi, Dank Mama's guter Milch. In den nächsten Tagen werden sie nach und nach die Augen öffnen, noch macht keiner anstalten dazu. Wenn man so satt ist muß man noch nicht sehen können. So wird also für's erste noch immer geschlafen und getrunken und das war es.


Nach einer etwas unruhigen Nacht wurde um 4 Uhr der erste Welpe geboren und dann ging es recht zügig. Bis um 6.30 Uhr der letzte Welpe ohne Komplikationen kam. Es sind stramme Jungs mit Geburtsgewichten von 253-305 Gramm.

Die Lütten haben sofort zugenommen so liegen die Gewichte nun zwischen 300-362 Gramm. Bei den Farben ist zobelmäßig auch alles dabei 1 hellrotzobel, 1 dunkelzobel, 2 mal weiß-zobel und ein zobel-weißer Rüde.